To top
Title Image

Category: Skinny

29 Jun

Konkurrenzkampf unter Bloggern?!

Verena und ich hatten gerade ein Interview für die jungeleute SZ. Wir wurden gefragt wie sich Blogger untereinander verstehen und ob es Konkurrenzkampf gäbe. Das konnten wir wie aus der Pistole geschossen verneinen, was die Journalistin leicht verwunderte. Ich glaube viele stellen sich das ganze eher wie einen großen Haufen voller Missgunst und Zickereien vor. Und so habe ich mir das eigentlich auch immer vorgestellt. Aber ganz im Gegenteil : wir Münchner Blogger sind zum Teil auch einfach wirklich Freunde geworden und sehen uns privat und nicht nur auf  den gängigen Events. Wir helfen einander, geben uns Tipps und feiern zusammen. Was solche Events, auf denen es primär ums Business geht, einfach viel schöner macht. Letzte Woche waren wir bei einem großen Event von MAC und wollten kurz...
Continue reading
17 Jun

Every cool girl is half a boy | Missguided

Mood: Every cool girl is half a boy. Ich finde diese Quote eigentlich ziemlich treffend. Meine Freundinnen und ich können die derbsten Hiphop Lieder mitrappen, wir haben schon den ein oder anderen Mann unter den Tisch getrunken, begrüßen uns eher locker mit einem "SERS!", anstatt in Paris Hilton Tonlage "Hayyyyiiii ihr Süßen" zu rufen und schaffen es ohne Probleme drei Burger bei McDonalds zu verputzen. Das alles sind jetzt nicht besonders mädchenhafte Eigenschaften, aber ich finde sie eigentlich ganz sympathisch.Komischerweise geht "Every cool boy is half a girl" für mich gar nicht. Ich hatte mal ein Date zum Burger essen. Coole Idee und ich hatte wahnsinnigen Hunger. Mein Date bestellte sich seinen Burger ohne Brot, da er ja "keine Kohlenhydrate im Moment essen würde". What?!  Erstens wozu geht man denn...
Continue reading
8 Jun

Hemdkleid

Mood: Find your wild Es ist amtlich : Dieses Jahr werde ich mein erstes Festival besuchen!!!! Mit 7 weiteren Bloggern werden Verena und ich das Chiemsee Summer Festival am traumhaften Chiemsee besuchen. Da ich nicht sonderlich Camping erfahren bin haben wir uns für eine süße Almhütte entschieden in der wir alle zusammen wohnen werden #thebloggerlodge ;). Das geniale am Chiemsee Summer ist das Chiemsee Summer plus Paket: Mit diesen Karten haben wir die Möglichkeit die Panoramabar mit bestem Blick auf die Hauptbühne zu nutzen und sogar mit den Künstlern dort zu feiern. Zwar ist das Festival erst im August aber man kann ja nie früh genug damit anfangen sich die richtigen Outfits zu besorgen. Outfit Deshalb möchte ich euch meinen ersten möglichen Look für das Festival zeigen: Ein lässiges...
Continue reading
31 Mai

Mix it!

Mood: Let's do some "we shouldn't be doing this" things. Eine Freundin von mir ist übers Wochenende weggefahren und sagte im Scherz zum Abschied: "Finger weg von Alkohol und Kohlenhydraten. Sonntag bin ich wieder da"  Denn eigentlich war das mein Plan dieses Wochenende. Nicht weggehen, keine Party. Zuhause bleiben, brav sein, lernen, gesund essen und so weiter und sofort. Hat dann leider nur bis Samstag funktioniert. Es ist eben ein ungeschriebenes Gesetz: Nimmt man sich einmal vor nicht auszugehen, trudeln plötzlich völlig unerwartete Anrufe und Einladungen ein. Hätte ich von Anfang an gesagt "dieses Wochenende lass ich es krachen", wäre mit Sicherheit rein gar nichts passiert. Aber wenn man mal ehrlich ist, sind diese spontanen Abende dann doch die besten und so war es auch. Also habe ich dieses Wochenende weder...
Continue reading
25 Mai

Love is the new black

Mood: Love is the new black. Ich weiss schon gar nicht mehr wann dieser Tag war. An dem es mal nicht geregnet hat, grau und kalt war und man somit ein Kleid tragen konnte. Jedenfalls gab es ihn wohl schon dieses Jahr und dabei sind diese Outfit Bilder entstanden. Letzte Woche war so viel los, weshalb sich auch dieser Outfit Post etwas verspätet. Okay...
Continue reading
6 Mai

Nobrand

Bevor es hier wieder um Mode geht muss ich noch etwas loswerden. In letzter Zeit kam es häufiger zu Kritik bezüglich unseres Sportprogramms und Verenas Ziel. Während ich diesen Satz tippe, bemühe ich mich wirklich schwer, darin einen Kritikpunkt zu finden. "Sport und ein Ziel dass verfolgt wird." Was gibt es daran zu kritisieren? Es wurde behauptet Verena und ich vermitteln dadurch etwas schlechtes bzw. würden uns einem Ideal unterordnen. Das macht mich einfach nur sauer. Ein Zitat von Verena das treffend wiedergibt worum es hier geht: "Ich habe meine Wohlfühlzone verlassen und möchte das ändern." So what!? Grundsätzlich finde ich es schon fragwürdig jemanden zu kritisieren der seine Ziele verfolgt. Das finde ich völlig absurd. Genauso finde ich es schade dass, wenn jemand Disziplin und Mut an den Tag legt so...
Continue reading