To top
14 Dez

Festtagsfrisuren mit Pantene Pro-V

Weihnachten steht vor der Tür, und das heißt bei den meisten Essen, Plätzchen backen, und neue Outfits shoppen! Aber wenn wir mal ehrlich sind, beschäftigen wir uns nicht nur mit Essen und Outfits, sondern auch mit unseren Haaren. Exakt! Das Thema Haarstyling wird nämlich leider immer etwas vergessen, und um Euch daran auch so ein wenig zu erinnern, haben wir in Zusammenarbeit mit Pantene Pro-V zwei Pflegespülungen sowie eine klassische Zopffrisur an Sophia ausprobiert. Wie wir in unseren letzten Beiträgen immer erwähnt haben, sind wir riesige Fans von Pantene Pro-V und die Produkte sind Bestandteil unserer täglichen Haarroutine. Gerade im Winter schwöre ich auf die Pflegespülung der Repair & Care  Pflegeserie, da sie dank ihrer hochwirksamen Mikrostoffe hilft, die Feuchtigkeit im Haar einzuschließen und dadurch die Widerstandskraft des Haares wiederhergestellt und Spliss verhindert wird. Da ich gerade im Winter sehr trockenes Haar habe, bin ich froh um jede Art von Pflege für mein Haar.

Für Sophias Frisuren hat sie zuvor die Pflegespülung der Serie Volumen Pur benutzt, da diese anders als die Repair & Care Pflegeserie feines Haar vor Stylingschäden schützt und dem Haar mehr Volumen und Glanz verleiht. Die Haare wirken dadurch einfach fülliger und gesünder. Sophia liebt es ihre Haare zu stylen und immer wieder neue Sachen auszuprobieren, und genau aus diesen Grund, zeigt Sie Euch gleich zwei unterschiedliche festliche Frisuren, während ich bei meiner liebsten Frisur den Löckchen bleibe.
Einmal diese Kordelfrisur, deren Anleitung Ihr am Ende des Post´s findet. Eignet sich perfekt für das Weihnachtsessen mit der Familie.

BLOGIMG_8893

Sollte es euch danach noch auf eine Weihnachtsparty verschlagen einfach den Dutt lösen. Der tiefe Seitenscheitel und die leichten Wellen, die durch das Kordeln entstanden sind, ergeben dann eine etwas rockigere Variante. Das Ganze macht gleich noch mehr her mit auffälligen Ohrringen.
BLOGREALIMG_8758

Da wir schon lange das neue Fotostudio unserer Freundin Stefi testen wollten, dachten wir gleich an ein kleines weihnachtliches Fotoshooting mit unseren liebsten Weihnachtspullovern und Festtagsfrisuren.

OutIMG_8931

Repair & Carevolumen pur

OUtIMG_8928

Da uns der Kordel-Dutt so gut gefällt, haben wir auch hier eine Anleitung für Euch vorbereitet, denn er elegant und schnell gemacht. Der Kordel-Dutt ist der perfekte Look, wenn man wenig Zeit hat, es aber trotzdem schick sein soll. Weil hier nur mit zwei Strähnen gearbeitet wird, ist die Kordeltechnik perfekt geeignet für Anfänger und ungeübte Hände.

Pantene Pro-V Haarexperte Sacha Schütte: „Ein Look beginnt immer bei der Haarpflege! Ein einfacher, aber elementarer Schritt bei der Pflegeroutine ist die Verwendung einer Pflegespülung nach jeder Haarwäsche. Pflegespülungen werden oft unterschätzt, sorgen aber für Glanz, Kämmbarkeit und Geschmeidigkeit und schützen vor Stylingschäden – vorausgesetzt, sie werden konsequent nach jeder Haarwäsche angewendet. Gerade wenn die Haare zu Flecht- und Hochsteckfrisuren gestylt werden, ist die richtige Vorbereitung unverzichtbar, damit weder Spliss noch abgebrochene Haare unschön aus den Zöpfen abstehen. Mit sichtbar gesundem, glänzendem Haar wirkt jede Frisur gleich doppelt so schön!““

 

Step by step zum Kordeldutt

BlogIMG_8881
BLOGIMG_8885
BLOGIMG_8889
BLOGIMG_8893

1) Haare wie gewohnt waschen und nach dem Föhnen über die Rundbürste einen tiefen Seitenscheitel ziehen und das gesamte Haar auf eine Seite nehmen.

2) Eine breite Partie hinter dem Ohr abteilen und in zwei gleich dicke Strähnen aufteilen. Die beiden Strähnen umeinander kordeln und nach und nach zusätzliche Haare zu der unteren Strähne dazu nehmen, bis alle Haare entlang des Haaransatzes eingedreht sind. Wichtig dabei: die Haarpartien schön straff halten, damit keine Strähnen aus der Frisur rutschen.

3) Anschließend die Längen bis zu den Spitzen eindrehen, indem jede Partie um die andere gewickelt wird. Das Ende mit einem dünnen Haargummi fixieren.

4) Den Zopf über die Handkante einschlagen und zu einem seitlichen Dutt einrollen. Diesen mit Haarklammern feststecken und alles mit Haarspray fixieren. Ein toller Look für die nächste Weihnachtsparty, der mit gesundem, glänzendem Haar erst richtig zur Geltung kommt.

Extra-Tipp: Der Look sieht nicht nur hochgesteckt toll aus – nach dem Öffnen hat man durch die Kordeltechnik elegante Wellen im Haar! Damit das Haar sowohl gesteckt als auch offen schön glänzend und geschmeidig aussieht, ist eine gesunde, glatte Haaroberfläche wichtig. Dafür sorgt insbesondere die Pflegespülung: Risse an der Haaroberfläche werden geglättet, die Haare erhalten ihren natürlichen Glanz zurück und die Haarfaser ist bis in die Spitzen vor zukünftigen Schäden geschützt.

*Outtake
OuttIMG_8947*in freundlicher Kooperation mit Pantene-Pro V

Verena

<p>Verena Prechtl ist die zweite Hälfte und Gründerin des erfolgreichen Mode- und Lifestyleblogs „The Skinny and The Curvy One“ Verena ist eine der bekanntesten deutschen Plus-Size Bloggerin und inspiriert junge Frauen dazu, sich so zu lieben wie sie sind. Als „The Curvy One“ präsentiert sie nicht nur die aktuellsten Trends, sondern gibt ihren Lesern auch Styling-Tipps, Ratschläge und berichtet von Ihren Reisen als Fashionbloggerin.. Der Blog ist ein wichtiger Bestandteil von Verena’s Leben geworden und bietet ihr den perfekten Ausgleich zu Ihrem aufregenden Alltag als Kunsthändlerin.</p>

2 Comments
  • Julia

    Woher ist denn Sophias toller Pullover ? 🙂

    15. Dezember 2015 at 10:39 Antworten

Leave a reply