To top
28 Nov

Weekly Update #54

Freunde der Sonne, es tut mir leid, mein Weekly Update hätte bereits gestern online gehen sollen… In der letzten Woche war ich kaum zu Hause. Im Moment arbeite ich für ein Praktikum in einer Allgemeinarztpraxis außerhalb von München. Heißt: Morgens sehr früh, wenn es noch dunkel ist losfahren und spät abends erst zurück. Normalerweise bin ich sehr gut in Sachen Multitasking, wenn ich zumindest ab und zu mal die Zeit habe, an meinen Laptop zu kommen, aber die letzte Woche war das einfach nicht drin. Auch mein Wochenende war ziemlich durchgeplant, um die Versäumnisse der Woche aufzuarbeiten. Aber heute habe ich endlich wieder etwas Luft und mein Praktikum geht auch nur noch bis Ende dieser Woche. Somit könnt Ihr nun schon erahnen, dass meine letzte Woche nicht ganz so spannend war.

Erst zum Wochenende hin wurde es wieder etwas aufregender und schöner, denn unsere Hashtagilse hatte Geburtstag. Gefeiert wurde am Samstag gleich ein wenig, mit dem ersten Glühwein 2017!

Am nächsten Tag ging es dann zu einem kleinen Geburtstagsbrunch und abends tatsächlich nochmal auf den Christkindlmarkt, nur in anderer Besetzung.

Ein  Highlight habe ich noch für Euch: Und zwar den ultimativen Game Changer in Sachen Lippenpflege für den Winter. Ich habe wirklich schon tausend Sachen ausprobiert, von der 8 Hour Cream bis hin zu Kaufmanns Kindercreme. Vor kurzem kam dann ein Paket von Clinique, mit einigen PR Samples und dabei war auch eine Lippenpflege. Besser gesagt eine „overnight Maske“ für die Lippen. Ich bin wirklich hin und weg und habe keinerlei Probleme mehr mit spröden Lippen und glaubt mir, ich war sehr anfällig dafür! Solltet Ihr unbedingt mal testen und ich werde mir die Pflege definitiv nachkaufen, da meine schon fast wieder leer ist. Ich benutze sie nämlich nicht nur abends, sondern auch tagsüber mal zwischendurch. (Anm. Keine Werbung, lediglich ein  PR Sample, von dem ich absolut begeistert bin.)

Sophia

<p>Sophia ist eine der beiden Gründerinnen des erfolgreichen Mode- und Lifestyleblogs The Skinny and The Curvy One. Als „The Skinny one“ präsentiert sie ihren Lesern nicht nur Mode, sondern nimmt diese auch mit auf Reisen, berichtet über die aktuellsten Lifestylethemen und gibt oftmals auch einen privaten Einblick in ihre Gedanken. Durch die Gründung des Blogs kann Sophia ihre Leidenschaft für Mode zum Ausdruck bringen und hat so genug Raum für ihre Kreativität geschaffen. Dies ist somit der perfekte Ausgleich zu ihrem Medizinstudium.</p>

No Comments

Leave a reply