To top
18 Sep

Weekly Update #35

Auch ich habe Tage an denen es mir mal nicht so gut geht. Ich bin schlecht gelaunt, verschiedene Dinge ziehen mich runter und ich hänge irgendwie in der Luft. Man wartet auf eine Veränderung, irgendetwas, dass alles wieder ein bisschen besser macht. Man hat aber das Gefühl es passiert rein gar nichts und es wird auch absolut nichts besser. Die Stimmung ist negativ. Und dann ganz plötzlich, erlebe ich letzte Woche ganz besondere Momente, einfach so und völlig überraschend und auf einmal ist alles anders. Aber erstmal von Anfang an: Montagabend bin ich aus meinem traumhaften Urlaub von Mykonos wiedergekommen. Hashtagilse und ich hatten eine so schöne Zeit voller Fun, Fun, Fun! Wir haben so viele schöne Bilder gemacht, ich überlege die schönsten Orte, Restaurants etc. vielleicht in einen kleinen Post für Euch zu packen.
Nach einem kurzen Aufenthalt zu Hause ging es Mittwoch schon wieder weiter nach Cannes. Linda war so lieb und hat mich spontan mitgenommen. An dieser Stelle muss nochmal erwähnt werden, dass Lindi der Wahnsinn ist 😉 ! Vor Ort waren wir mit Frauscher Boats um die neue 858 Fantom Air zu testen und um einen kleinen Image Film dazu zu drehen. Im Grunde war dies einer der schönsten Jobs ever! Sonne, Meer und Boot fahren und das mit unglaublich tollen Menschen. Wir haben zusammen mit dem PR- und Film-Team, sowie dem Fotografen in einer Villa gewohnt und hatten so unfassbar viel Spaß! Es gab Momente, die alles was vor Cannes war verändert haben und mich nach wie vor ziemlich beeindrucken. Momente so besonders und einzigartig, dass ich sie bis heute nicht ganz begreifen kann, aber sehr glücklich darüber bin. Leider bestätigen solche Situationen auch die Ratschläge, die ich am meisten hasse wenn es mir nicht gut geht. „Es wird wieder besser, ganz sicher! Wenn du nicht damit rechnest!“ Und genau so ist es, ich habe absolut nicht mit solchen Momenten in Cannes gerechnet und plötzlich bin ich mittendrin und alles andere, alles was mich geärgert hat, ist absolut unwichtig geworden, innerhalb von Sekunden. In Cannes sind außerdem unglaublich schöne Fotos entstanden, denn wir hatten die Möglichkeit mit Andre Josselin zu shooten, was für mich ein absolutes „Goal“ war. Hier seht Ihr ein paar Bilder aus Cannes von Andre.

Am Samstag hat endlich das Oktoberfest begonnen und das haben wir natürlich in vollen Zügen genossen! Ich freu mich schon wahnsinnig auf die kommenden Wiesn Tage 🙂 Xx. S.

Sophia

<p>Sophia ist eine der beiden Gründerinnen des erfolgreichen Mode- und Lifestyleblogs The Skinny and The Curvy One. Als „The Skinny one“ präsentiert sie ihren Lesern nicht nur Mode, sondern nimmt diese auch mit auf Reisen, berichtet über die aktuellsten Lifestylethemen und gibt oftmals auch einen privaten Einblick in ihre Gedanken. Durch die Gründung des Blogs kann Sophia ihre Leidenschaft für Mode zum Ausdruck bringen und hat so genug Raum für ihre Kreativität geschaffen. Dies ist somit der perfekte Ausgleich zu ihrem Medizinstudium.</p>

1 Comment
  • Alina

    Sehr schöne Bilder! Besonders die auf dem Wasser sehen wirklich wunderschön aus 🙂

    18. September 2017 at 19:24 Antworten

Leave a reply